Deutscher Designer Luigi Colani verstorben


Montag, 16.09.2019, 16:37 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Luigi Colani

Am heutigen Montag ist Luigi Colani, einer der bekanntesten deutschen Designer, verstorben. Colani studierte in Berlin und Paris und brachte einige besonders futuristische Entwürfe auf den Markt: Unter anderem überarbeitete er Sport- und auch Lastwagen, um sie aerodynamischer zu machen. Seine Entwürfe hatten eins gemeinsam: es kamen selten gerade Linien darin vor – und sie waren ihrer Zeit oft weit voraus.

„Der Mensch hat ja erst seit 200 Jahren Technik und die Natur löst seit Milliarden Jahren höchst raffiniert Probleme“, zitiert Wikipedia den in Berlin geborenen Designer. Auf der Wikipedia-Seite sind auch einige seiner Designs zu sehen: Unter anderem ein roter Flügel, ein Notebook für Vobis, der Abarth-Alfa Romeo und der Colani-LKW.

Neben einzelnen Produkten hat Colani aber auch die Uniform der Hamburger Polizei entworfen, ganze Zimmer wie diese immer noch sehr modern wirkende Küche aus dem Jahr 1968 und plante mit der „Eco City“ auch eine ganze Stadt: Diese soll „einen auf den Rücken liegenden Menschenkörper“ darstellen, zitierte ihn die Welt.




 Ähnliche Beiträge zu '

Deutscher Designer Luigi Colani verstorben

'