Tricks für gute Texturen


Sonntag, 11.02.2007, 09:31 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Cory Edo zeigt am Beispiel für eine Second Life Textur, wie sich mit Photoshop nahtlos zusammenfügbare Texturen erstellen lassen. Der nächste Trick für plastischere Texturen zeigt, wie sich mit Licht und Schatten mehr Form hineinbringen lässt.




 Ähnliche Beiträge zu '

Tricks für gute Texturen

'