Pixel: Wie die Erde wirklich untergeht


Freitag, 14.05.2010, 15:24 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Schön gemachtes Video über den Weltuntergang in einer Flut aus Pixeln. Mit dabei: Donkey Kong, Space Invaders, Tetris, Pac-Man. Gefunden bei Clipschnitte.




Ähnliche Beiträge zu '

Pixel: Wie die Erde wirklich unterge...

'
  • Tasten statt Pixel: Erik Jensen
    Der Künstler Erik Jensen aus Salt Lake City erstellt riesige Kunstwerke, die auf ganz spezielle Art an Computer-Kunst erinnern: Für die einzelnen Bild-Punkte oder Pixel...

  • 11 Fonts, die Designer hassen werden!
    Diese 11 #worstFontsEver werden wohl viel zu oft genutzt - oder missfallen den Designern aus einem von vielen zahlreichen anderen Gründen.   Dass man aber...

  • Photoshop: Verwackelte Bilder werden bald Vergangenheit sein
    Adobe präsentierte auf der Adobe Max Messe in Los Angeles ein neues Plugin, mit dem verwackelte Bilder in scharfe Bilder umgerechnet werden können. Dabei soll...

  • 8,6 Gigapixel: Größtes Digitalfoto der Welt
    Das größte Digitalfoto der Welt hat eine 8,6 Gigapixel Auflösung und besteht aus 1145 Einzelaufnahmen. Das digitale Riesenbild zeigt das Fresco "Parete Gaudenziana" aus der...

  • Home of the pixel: EbOY
    Eboy, ein Weblog, das sich auf Pixel-Grafiken spezialiert hat. Wer immer noch der Meinung ist, mit Maus und Pixeln lässt sich kein Design erstellen, wird...