Wie Sie ihr Foto richtig aufbereiten


Dienstag, 17.08.2010, 12:29 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Bilder gehören zu den wirkungsvollsten Kommunikationsmitteln überhaupt. Für Sie bedeutet dies, dass Sie mit einem gutem Foto mehr Aufmerksamkeit bekommen und ihr Foto garantiert zu einem Hingucker wird. Zur Bearbeitung gehört jedoch nicht nur die Auswahl des richtigen Bildes und das Ändern der Bildgröße, wie beispielsweise mit IrfanView. Auch die nachträgliche Bildbearbeitung, wie z.B. das Freistellen, mit Programmen wie z.B. Adobe Photoshop, macht viel aus. Was Sie noch beachten müssen um Ihre Bildgröße anpassen zu können – lesen Sie hier…




Ähnliche Beiträge zu '

Wie Sie ihr Foto richtig aufbereiten

'
  • Schrift und Typo: Richtige Ligaturen
    Ligaturen sind zusammengesetzte Buchstaben wie zum Beispiel "fi" oder "fl": Manche Schriften enthalten neben den einzelnen Buchstaben zusätzliche Ligaturen, die sich im Text setzen lassen....

  • „Mod your Lense“: Spannende Foto-Effekte erzeugen
    Todd Blankenship zeigt in diesem Video, wie man aus alten russischen Objekten noch mehr herausholen kann: Zum Beispiel spezielle Bokeh-Effekte und Lens-Klares oder einen warmen...

  • Foto-Serie: Die (teilweise) vereisten Niagara-Fälle
    Ilona vom boredpanda-Team hat diese beeindruckende oto-Serie über die teilweise vereisten Niagara-Fälle im Nordosten der USA, an der Grenze des Bundeststaates New York zum kanadischen...

  • Tolle „Brüder Grimm“ Fotoserie
    Passend zu unserem letzten Beitrag, den Märchen-Fotos der russischen Künstlerin Dasha Kond, gibt es hier die Fotos des deutschen Fotografen Kilian Schönberger: «Brothers Grimm-Inspired Fairytale...

  • Dasha Kond: Traumhafte Märchen-Fotos
    Die russische Fotografin Dasha Kond macht eigentlich Baby- und Hochzeitsfotos. Nebenbei entstehen aber immer wieder neue, spannende Fotoreihen mit Tieren im Wald, die an zahlreiche...