Microsoft mit neuen Fonts


Sonntag, 27.03.2005, 19:45 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Spätestens mit Windows XP Nachfolger „Vista“ will Microsoft neue Schriften liefern, die sich auf dem Bildschirm gut lesen lassen sollen. Die Namen beginnen alle mit „C“: Calibri, Cambria, Candara, Consolas, Constantina und Corbel – eine Vorschau gibt es bei Poynter.org.




Ähnliche Beiträge zu '

Microsoft mit neuen Fonts

'