Röntgen-Effekt mit Photoshop


Montag, 30.06.2014, 12:03 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Wir waren auf der Suche nach einem schnellen „Röntgen-Effekt“ oder X-ray Effekt, den man mit Photoshop leicht umsetzen kann. Hier daher ein paar Anleitungen, die sich genau mit dem Thema befassen! Dazu muss man natürlich mit Bleischürze in ein echtes Röntgen-Labor!

 

Einfacher Photoshop Röntgen Effekt

Wenn es schnell gehen muss, kann man einfach die Farben umkehren und dann den Rot-Kanal etwas anpassen: So erhält man einen sehr schnellen Röntgen Effekt. Je nach Motiv sieht das oft schon recht vielversprechend aus:

Photoshop Röntgen Effekt

Hier wurde das Bild zunächst invertiert: Dabei werden alle Farben ins negative umgekehrt. Unter Windows drückt man dafür die STRG-Taste zusammen mit „i“, auf dem Mac die CMD-Taste zusammen mit „i“. Anschließend kann man mit STRG/CMD + M die einzelnen Farbkanäle bearbeiten: Auf dem Katzenbild wurden dafür der Rot-Kanal und der Blau-Kanal in der Mitte leicht nach unten gezogen. Mit einem weißen Pinsel wurde dann der Hintergrund noch etwas aufgehellt: Fertig ist ein sehr sehr schneller Röntgen-Effekt!




Ähnliche Beiträge zu '

Röntgen-Effekt mit Photoshop

'