Analog bearbeitete Fotos – mit Cola, Saft oder Nagellack-Entferner


Donnerstag, 15.08.2013, 16:29 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Matthew Cetta hat seine Fotos analog, auf Film entwickelt und zu dem Entwickler zahlreiche Zusatzstoffe hinzugefügt: Mal Coca Cola, mal Nagellack-Entferner, Essig, Sirup oder Zitronensaft. Wie die Stoffe die Bilder und die Farben verändert haben, sieht man hier: http://www.boredpanda.org/…

Analog-Foto




 Passend zu

Analog bearbeitete Fotos – mit Cola, Saft oder Nagellack-Entferner

  • Top 10 Travel Photographers
    BoredPanda.com zeigt hier die laut den One Eyeland Photography Awards besten Travel Fotografen 2023 (der 2024er Wettbewerb ist noch offen). BoredPanda zeigt insgesamt 46 der...

  • Siena Awards: Die schönsten Drohnen-Fotos 2024
    Die Siena Awards losen gerade das beste Drohnen Foto des Jahres aus: In den Kategorien "People", "Abstract", "Animals", "Nature", "Sport", "Urban", "Wedding, "Series" und "Video"...

  • Beleuchtung und Licht für eigene Aufnahmen
    Das Shutterstock Blog zeigt verschieden Tipps für die richtige Beleuchtung: Wie man eine Szene mit zwei oder drei Lampen gut ausleuchtet oder wie man etwas...