iOS 7 ist da – und hat ein ganz neues Design


Mittwoch, 25.09.2013, 13:31 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Wem das bisherige Apple-Betriebssystem für iPad, iPhone und iPod Touch zu verspielt war, dem wird das neue, leichtere und flachere Design des neuen iOS 7 vielleicht mehr gefallen. Computerhilfen zeigt ein paar der wichtigsten Unterschiede beim Aussehen von iOS 7 – welche Variante gefällt Euch besser?

iOS 6 und iOS 7

Bei den Icons und dem Hintergrund-Bereich fällt direkt schon auf, dass die 3D-Effekte der Vorgänger-Version fast komplett weggelassen wurden, dafür haben die Designer deutlich auf Transparenz-Effekte gesetzt. Das zeigt sich nicht nur bei dem Hintergrund der vier Haupt-Icons, auch das neue Kontrollzentrum oder die Kamera-App nutzen deutlich Transparenzen, um den Hintergrund noch teilweise durchscheinen zu lassen.

Neu ist aber auch die Schrift, die jetzt leichter und eleganter wirkt und bei vielen Sachen ihren Schatten verloren hat. Dafür ist sie jetzt deutlich heller: Statt dem hellen Grau (#BFBFBF) der bisherigen iOS Version wird die Schrift jetzt in hellem Weiß (#FFFFFF) gezeigt (als Quelle für die Farbbestimmung haben wir das Batterie-Symbol wegen seiner großen, einheitlichen Farbfläche genutzt).

iOS 7: Schrift




 Ähnliche Beiträge zu '

iOS 7 ist da - und hat ein ganz neues Design

'