Die neuen Adobe AGB und Nutzungsbedingungen: Das musst du wissen!

19. Juni

Neue Adobe Nutzungsbedingungen

Adobe hat seine Nutzungsbedingungen aktualisiert, wichtig um Software wie PhotoShop, Lightroom, Illustrator, Premiere oder Indesign weiter nutzen zu können. In einem Punkt habe man sich undeutlich ausgedrückt: Die Passage klingt so, als dürfe der Adobe in Zukunft die erstellten Inhalte der Nutzer verwerten – zum Beispiel als Training der eigenen KI: “Adobe may analyze your content using techniques such as machine learning (e.g., for pattern recognition) to develop and improve our products and services.” Weiterlesen »

OCR für alle: Text-Erkennung in Bildern mit Windows und macOS!

18. Juni

OCR: Texterkennung unter Windows

Sowohl Windows 11 als auch macOS bieten mittlerweile kostenlose OCR Funktionen (Optical Character Recognition) zur Texterkennung in Bildern von Haus aus. Damit lassen sich Texte auf Bildern erkennen, kopieren und später weiterverarbeiten: Das klappt sowohl bei eingescannten Dokumenten und auch Fotos, in vielen Fällen sogar bei handschriftlich geschriebenem Text. Weiterlesen »

Logo Redesign Fails?

17. Juni

Google Apps Logo Redesign

Manche Logos sind so gut, dass sie keine Überarbeitung brauchen, bei manchen finden Firmen nach langer Zeit zu einer früheren Version zurück: Burger King hat mit dem letzten Relaunch das bunte 3D Logo gegen das klassische Burger Brötchen zurückgetauscht. Aber auch VW hat sich von dem dreidimensionalen Logo getrennt und wieder ein klassischeres Design gewählt. Weiterlesen »

PhotoPea, die kostenlose PhotoShop-Alternative

15. Juni

PhotoPea, die kostenlose Foto-App

Wer ein schnelles und kostenloses Bildbearbeitungsprogramm sucht, wird bei PhotoPea fündig: Die Foto-App läuft komplett im Browser, unterstützt zahlreiche PhotoShop-Funktionen wie PSD-Dateien oder Ebenen und hat sogar eine sehr ähnliche Benutzeroberfläche. Anders als bei dem Open-Source-Tool GIMP funktionieren auch die meisten Tastenkürzel, die man von PhotoShop gewohnt ist. Weiterlesen »

ChatGPT – die bessere App für Foto-Collagen?

14. Juni
Bild-Collagen sind oft mühsam anzulegen: Je nach Ausgangsmaterial müssen die Bilder erst auf eine einheitliche Größe gebracht werden, vielleicht noch ein Rand oder Rahmen ergänzt und alles am Ende zusammengefügt gespeichert werden. Weiterlesen »

Top 10 Travel Photographers

12. Juni

One Eyeland Photography Awards 2023

BoredPanda.com zeigt hier die laut den One Eyeland Photography Awards besten Travel Fotografen 2023 (der 2024er Wettbewerb ist noch offen). Weiterlesen »

Siena Awards: Die schönsten Drohnen-Fotos 2024

10. Juni
Die Siena Awards losen gerade das beste Drohnen Foto des Jahres aus: In den Kategorien „People“, „Abstract“, „Animals“, „Nature“, „Sport“, „Urban“, „Wedding, „Series“ und „Video“ werden wie jedes Jahr seit 2018 die besten Drohnen-Fotos veröffentlicht. Mit dabei wieder beeindruckende Aufnahmen aus der Luft, die ihresgleichen suchen.   Alle Bilder von 2024 gibt es auf der 2024er Webseite, die älteren Sammlungen lassen sich hier über das Category-Menü auswählen.

Großes ß schreiben: Schöne Schrift bei der Fussball-Nationalmannschaft

08. Juni

ß-Buchstabe endlich schön

Screenshot: daserste.de

Das Versalien-ß oder „Große ß“ ist schon seit längerem offizieller Bestandteil der deutschen Sprache (früher musste man ein doppeltes S in Großbuchstaben setzen). Und auch wenn viele Schriften noch kein großes ß (auch SZ oder Umlaut-S) enthalten oder das große ß eher wie ein breites „B“ aussieht, gibt es mittlerweile auch einige wenige, schöne Varianten des Versal-ß. Hier zu sehen die Trikots des DFB Frauenteams in der EM Qualifikation 2024. Weiterlesen »

200 kostenlose Flaggen Icons im Vektor-Format SVG

02. Juni
Passend zum Start der Fussball-EM verschenkt der Icon Anbieter Nucleo 200 Icons im SVG Vektorformat: Damit lassen sich die Fahnen und Flaggen aller Länder, schön gezeichnet und verlustfrei skalierbar, übernehmen. Weiterlesen »

KI Bilder: Midjourney vs. Leonardo

30. Mai

Midjourney vs. Leonardo

Leonardo und Midjourney im Vergleich: Das Bild links stammt von der sehr realistischen Midjourney KI, rechts verschiedene Versionen, die mit der Leonardo KI erstellt wurden. Weiterlesen »

Neues Corporate Design für Nürtingen

29. Mai
Die Stadt Nürtingen hat sich ein neues Logo inklusive neuer Hausschrift entwerfen lassen: Laut PAGE ist es „klar, offen und leuchtend“ und betont die Stadt als „Zentrum der Metropolregion und am Ufer des Neckars“. Zahlreiche Beispiele zur Verwendung des neuen Corporate Designs zeigt der Artikel der PAGE. Siehe auch: :D für Düsseldorf

Vergleich: Kostenlose KI Bild-Ersteller

23. Mai

autobahn-dalle
Autobahn (DALL·E 3)
autobahn-canva
Autobahn (Canva)
autobahn-stablediffusion
Autobahn (StableDiffusion)
autobahn-leonardo
Autobahn (Leonardo)
autobahn-firefly
Autobahn (Adobe FireFly)
wikingerin-canva
Wikingerin (Canva)
wikingerin-dalle
Wikingerin (DALL·E 3)
wikingerin-leonardo
Wikingerin (Leonardo)
wikingerin-stablediffusion
Wikingerin (StableDiffusion)
wikingerin-firefly
Wikingerin (Adobe FireFly)
auto-leonardo-2
Futuristisches Auto (Leonardo)
auto-canva
Futuristisches Auto (Canva)
auto-stablediffusion
Futuristisches Auto (StableDiffusion)
auto-leonardo
Futuristisches Auto (Leonardo)
auto-dalle
Futuristisches Auto (DALL·E 3)
auto-firefly
Futuristisches Auto (FireFly)

Mit Generativer KI (Künstliche Intelligenz, auch „Generative AI“) lassen sich sehr einfach Bilder aus einfachen Textanweisungen („Prompts“) erstellen. Bekannte KI Bildgeneratoren sind etwa MidJourney, DALL·E 3 von OpenAI und Teil von ChatGPT oder Leonardo. Aber auch das Online-Designtool Canva hat in der kostenpflichtigen Pro-Version eine eigene KI an Bord. Weiterlesen »

WebP Bilder öffnen oder umwandeln

22. Mai
WebP ist ein von Google entwickeltes Bildformat, das eine effiziente Komprimierung (und damit besonders kleine Dateigrößen!) von Webfotos ermöglicht und so für ein schnelleres Laden von Bildern und Webseiten sorgt. Im Vergleich zu älteren Formaten wie PNG, JPG und GIF ermöglicht WebP qualitativ hochwertige Bilder bei kleineren Dateigrößen. Anders als JPG und GIF unterstützen WebP Bilder ebenfalls transparente Hintergründe mit verschieden starker Transparenz – genau wie auch das PNG Format. Weiterlesen »

Schrift „BallPill“ aus Frankreich

14. März

Schrift BallPill

Kein Free-Font ist diesmal die französische Schrift „BallPill“, die das Magazin Page hier vorstellt. Den Namen verdankt sie ihrem Aussehen: Pro Zeichen wird ein Ball und/oder eine Tablettenform von dem schwarzen Hintergrund abgezogen: Damit erinnert sie etwas an die Neon-Röhren-Schrift Pipo von dem gleichen Designer. Die Schrift „BallPill“ von Benoît Bodhuin kostet pro Schnitt 45,- EUR, es gibt sie in den Varianten Bold, Medium, Redular, Light und Thin – letzterer Schnitt ist aber nur in großen Schriftgrößen gut lesbar.

Schrift und Typo: Richtige Ligaturen

27. Februar
Ligaturen sind zusammengesetzte Buchstaben wie zum Beispiel „fi“ oder „fl“: Manche Schriften enthalten neben den einzelnen Buchstaben zusätzliche Ligaturen, die sich im Text setzen lassen. Diese lassen sich entweder manuell setzen oder mit dem Layout- oder Satzprogramm auch automatisch. Weiterlesen »

Farben und Designtrends für 2020

22. Dezember

Für das neue Jahr werden verschiedene neue Farben und Trends erwartet, die die Gestaltung und das Design prägen sollen: Für die Stock-Foto-Agentur Shutterstock gehören die Farben Feuerrot (#FF4500), Aquamarin (#7FFFD4) und Phantomblau (#191970) zu den Trendfarben im neuen Jahr:

In dem Blog-Post haben die Autoren auch zahlreiche Beispiel-Bilder aus dem Katalog veröffentlicht, die diese Trendfarben zu großen Teilen enthalten. Weiterlesen »

Microsoft: Edge Browser bekommt neues Logo!

03. November
Internet Explorer und Edge Logo Microsofts nächste Browser-Generation kommt nicht nur mit komplett neuer Technik, sondern soll auch ein eigenes Logo bekommen: Anders als das ursprüngliche Logo des mit Windows 10 eingeführten Edge Browsers erinnert das dann nicht mehr an den Vorgänger: Microsofts Internet Explorer, der lange Zeit der meistbenutzte Browser war. Weiterlesen »

Photoshop: Bilder einfärben mit Verläufen und Gradient Maps

29. Oktober

Photoshop Gradient Map

Der Designer Rikard Rodin zeigt in diesem YouTube Tutorial, wie man Bildern eine bestimmte Farbstimmung geben kann: Dabei hilft die „Gradient Map“ von Photoshop – auf Deutsch „Verlaufumsetzung“. Hiermit kann man ein Bild leicht einfärben: Das ist zum Beispiel hilfreich, um die einzelnen Ebenen einer Bildkomposition später aneinander anzupassen. Weiterlesen »

Kreative Werbung: Diese Anzeigen fielen garantiert auf!

15. Oktober
t3n hat „44 kreative Beispiele für etwas andere Werbung“ zusammengestellt: Zum Artikel | Zur Galerie Wem das noch nicht reicht, findet auf der Seite außerdem weitere 25 interessante Werbe-Beispiele: Zum Artikel | Zur Galerie

iOS 13: iPhone Update bringt Video-Bearbeitungs-Funktionen

08. Oktober

iPhone Bearbeitung-Funktionen

Mit dem Update auf iOS 13 bringt Apple zahlreiche neue Funktionen. Während sich bislang nur Fotos bearbeiten ließen, konnte man Videos bislang nur in der Länge kürzen. iOS 13 bringt aber jetzt auch zahlreiche neue Bearbeitungsfunktionen für Fotos: So lassen sich jetzt unter anderem Belichtung, Kontrast, Schatten und Glanzlichter, Sättigung, Schärfe und Vignette anpassen. Weiterlesen »