Google korrigiert das Burger Emoji!


Mittwoch, 29.11.2017, 16:48 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

Google Burger Emoji

Das mit Android 8 eingeführte Burger Emoji hatte einen Fehler: Der Käse wurde unter, nicht auf das Fleisch gezeichnet. Mit der aktuellen Beta-Version von Android 8.1 hat Google den „Fehler“ aber mittlerweile korrigiert und den Hamburger neu gestaltet: Auf der Brötchenunterhälfte kommt jetzt zunächst das Fleisch-Patty, dann der Käse, Tomate und zuletzt der Salat.

Mit der neuen Android-Version haben die Google Designer aber auch drei andere Emojis korrigiert, die noch schlimmere Fehler aufwiesen: So zeigte das Bier-Emoji zwar ein halbleeres Glas, aber trotzdem eine Schaumkrone. Auch der Käse war nicht richtig: Hier war das Loch im Käse falsch gezeichnet. Wie die anderen drei korrigierten Emojis aussehen, zeigt Emojipedia hier.




 Passend zu

Google korrigiert das Burger Emoji!

  • Logopond – Galerie für neue Logos
    Logopond: Eine Galerie mit vielen interessanten und spannenden Logos, die sich direkt bewerten und kommentieren lassen. Der Vorteil: Man kommt über die Kommentare auch in...

  • Alles über Logodesign!
    ...verspricht der österreichische Designguide. Die Seite zeigt solides Wissen über Logos, deren Geschichte, ihre Gestaltung und die Ideenfindung. Passend dazu zeigt das Before&After Magazin in...

  • Großes ß schreiben: Schöne Schrift bei der Fussball-Nationalmannschaft
    Screenshot: daserste.de Das Versalien-ß oder "Große ß" ist schon seit längerem offizieller Bestandteil der deutschen Sprache (früher musste man ein doppeltes S in Großbuchstaben setzen)....