Kommt das große „ß“?


Mittwoch, 08.08.2007, 13:15 Uhr. Trackback | Zur Startseite.

ßBisher war es ein unschöner und von vielen übersehener Typografie-Fehler, jetzt soll anscheinend eine Versalien-Version des „ß“ kommen:

„Zurzeit gibt es das „ß“ nur als Kleinbuchstaben. Auf Initiative des DIN-Instituts soll der ISO-Zeichensatz 10646 um ein großes „ß“ ergänzt werden“, schreibt laser-line.

Dies hätte allerdings nicht nur Auswirkungen auf die ganzen bisher genutzten Schriftarten: Schließlich müssen diese um ein noch zu gestaltendes Eszett ergänzt werden. Auch sämtliche Computer-Tastaturen hätten ausgedient, da bislang unter Shift + ß nur das Fragezeichen kommt – aber sollte das nicht auch besser so bleiben?

 
Update: Versal-ß jetzt offizieller Buchstabe

Zehn Jahre später ist das Versal-ß jetzt offizieller Bestandteil der deutschen Rechtschreibung: Statt „STRASSE“ darf man jetzt auch „STRAẞE“ schreiben, wenn die Schrift das große ß auch unterstützt. Das kleine ß ist hier aber weiterhin falsch. Weiterlesen…




 Ähnliche Beiträge zu '

Kommt das große "ß"?

'